Wir informieren Sie gerne über neue Termine:
mail@gisa-michelon.de

 

Kurs I a – Anfänger

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort

Preis
  
Anmeldung

 

Julia Schmidt
Mittwochs (ab 13.09.) 18.30 – 20.00 Uhr
Altes Studio Rebecca, 80339 München, Heimeranstr. 70 (Innenhof). Plan
12 x 1 ½ Std. / 180,- € (165,- € Schüler und Studenten)
Schnupperstunde in der Flamenco-Anfänger Klasse 15,- €
Gisa Michelón

 

Kurs I b – Anfänger mit Vorkenntnissen

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
  
Preis
 
Anmeldung

 

Annette Jansen
Mittwochs (ab 20.09.) 20.00 – 21.30 Uhr
Altes Studio Rebecca, 80339 München, Heimeranstr. 70 (Innenhof). Plan
13 x 1 ½ Std. / 190,- € (175,- € Schüler und Studenten)
Probestunde gratis
Gisa Michelón

 

Kurs II – Leichte Mittelstufe

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Montags: 20.15 – 21.45 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Kurs III – Leichte Mittelstufe

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Dienstags: 20.00 – 21.30 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Kurs IV – Mittelstufe I

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Dienstags: 18.30 – 20.00 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Kurs V – Mittelstufe II

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Donnerstags: 18.45 – 20.15 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Kurs VI – Fortgeschrittene

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Donnerstags: 20.15 – 21.45 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Technik

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Montags: 19.00 – 20.15 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Bulería por fiesta mit Gesang und Gitarre

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
Montags: 17.55 – 18.55 Uhr
Neues Studio Rebecca, München, Machtlfingerstr.10, Plan
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

bata de cola Training

Kursleitung
Tag / Zeit
Ort
Preis
Anmeldung

 

Gisa Michelón
2 x monatlich
bitte Termine und Kursort via mail oder telefonisch erfragen
Preise und Ermäßigungen
Gisa Michelón

 

Kurse für Kinder und Jugendliche

Informationen
Pressestimmen

 

zu den Kursen: www.alegria-flamenca.com
Kinderflamenco.pdf

 

Preise und Ermäßigungen

Kurs Ia: für 12 x 1 ½ Stunden: 180,- € (165,- € Schüler und Studenten)
Schnupperstunde in der Flamenco-Anfänger-Klasse 15,-€

Kurs Ib: für 13 x 1 ½ Stunden: 190,- € (175,- € Schüler und Studenten)
Probestunde gratis

Kurs II – VI: Probestunde gratis
Monatsbeitrag 55,- € (50,- € Schüler und Studenten)
Jeder weitere Kurs à 1 ½ Std. 39,- € (35,- € Schüler und Studenten)
Jeder weitere Kurs à 1 ¼ Std. 31,- € (28,- € Schüler und Studenten)
Bulería: Monatsbeitrag 45,- €
Technik: 10er–Karte: 130,- €
Privatstunde: 50,-€

 

Der Unterricht

"Flamenco ist eine sehr persönliche, intime Sprache. Zum Flamenco gehört der Mut,
sich im Tanz zu zeigen." (Gisa Michelón)

Der Flamenco begeistert immer mehr Menschen, denn er ist poetisch, kraftvoll, sinnlich. Er lässt uns unser Innerstes zum Ausdruck bringen. Seit 2010 gehört der Flamenco zum immateriellen Weltkulturerbe!

Das wichtigste Anliegen der Flamencoschule ist es, den unerschöpflichen Reichtum und das Wesen dieser Kunst zu vermitteln und einen selbstbewussten Umgang mit dem Flamenco zu fördern. Anhand der unterschiedlichen Tänze wird deutlich, wie der Flamenco funktioniert, welchen Regeln er folgt und wie man zu einem kreativen Umgang mit ihm findet. Das beginnt schon in den Anfängerklassen und wird kontinuierlich vertieft und trainiert bis hin zum bühnenfesten Profitänzer.

Anfänger bis Masterclass
Gerade für Vertreter anderer künstlerischer Berufe (Schauspieler, Opernsänger, Tänzer anderer Stilrichtungen, etc.) ist der Aufbau der verschiedenen Niveaus in der Flamencoschule von Gisa Michelón ideal: Sie können hier ganz gezielt nach dem Aspekt des Flamencotanzes suchen, der sie in ihrem jeweiligen Gebiet unterstützt und vervollkommnet.

Anfänger
So wird es schon in den Anfängerklassen hauptsächlich darum gehen, den Flamenco in seiner Struktur zu erfassen und die wesentlichen Grundlagen in Bewegung und Klang kennenzulernen. Einzelne Elemente des Flamenco lassen sich schon bald in die eigene künstlerische Arbeit einarbeiten und sichtbar machen.

Anfänger mit Vorkenntnissen
In den Kursen für Anfänger mit Vorkenntnissen und Anfänger mit guten Vorkenntnissen werden die grundlegenden Elemente des Flamencotanzes verfeinert und vertieft. Dieser Kurs eignet sich hervorragend für TänzerInnen anderer Tanzrichtungen und professionelle MusikerInnen, die aufgrund Ihrer Vorbildung und Vorkenntnissen musikalischer und bewegungstechnischer Natur schneller lernen.

Mittelstufe I und II
In den beiden Klassen Mittelstufe I und Mittelstufe II wird die Bandbreite des Flamencotanzes erfahrbar. Ganz besonders MusikerInnen aller Gengres profitieren von der rhythmischen Vielfalt und den unterschiedlichsten musikalischen Harmonien der verschiedenen Flamencostile.
Fortgeschrittene Bei den Fortgeschrittenen finden sich die KünstlerInnen, die in den vorangegangenen Kursniveaus genügend Erfahrung und Kenntnisse sammeln konnten, um selbstständig im Tanzstudio zu trainieren und sich Anregungen in Form von Choreographien im Unterricht zu holen.

Masterclass
Während es in der Fortgeschrittenen-Klasse darum geht, selbstständig zu trainieren und an der aktuellen, von mir entwickelten Choreographie zu arbeiten, geht es in der Masterclass darum, unter Berücksichtigung der Flamenco-Regeln selbst kreativ zu werden. Die Masterclass versammelt Flamenco-Profis, die auf der Basis des Erlernten choreographische Sequenzen und Schritte selbst entwickeln und einen eigenen Tanz sowie dessen musikalische Struktur kreieren mit dem Ziel, diesen auf einer öffentlichen Bühne einem breiten Publikum zu zeigen. In der Masterclass gebe ich den Flamenco-Profis den letzten Schliff und unterstütze die TänzerInnen in der Zusammenarbeit mit den Flamenco-Musikern.

Bulería por fiesta mit Gesang und Gitarre
Die Bulería por fiesta-Klasse wird immer von Live-Musikern begleitet. So ist es möglich, spontan auf die Musik zu reagieren ohne einer festgelegten Choreographie zu folgen. Die Bulería por fiesta wird nicht nur in Spanien auf den fiestas getanzt, auch bei jedem gelungenen Flamenco Bühnenauftritt verlangt das Publikum nach einer Zugabe, nach einer Bulería. Der freie und kreative Umgang mit diesem palo (Flamencostil) ist Inhalt des Kurses.

Die Kurse I - VI
In den Kursen arbeiten wir einerseits an der Technik, andererseits am Ausdruck des Flamencotanzes. Im Anschluss an das Aufwärmtraining (Füße, Arme, Drehungen) trainieren wir Sequenzen der Choreographie wie 'letras' und 'escobillas' und fügen sie zu einem vollständigen, bühnenreifen Tanz zusammen. Ganz nebenbei wird so der komplexe Aufbau eines Flamencotanzes vermittelt.

Die Musiker
Regelmäßig begleiten Flamencosänger und Gitarristen den Unterricht. Damit trainieren wir intensiv die Kommunikation und Interaktion mit den Musikern.

Der Technikkurs
Der Technikkurs ist geeignet für Schüler ab der Mittelstufe. Wir trainieren Schnelligkeit und vor allem Klang und Melodik (soniquete) der Füße. In ausgewählten Übungen und 'marcajes' verbessern wir die Führung der Arme und arbeiten an der richtigen Körperhaltung und den Drehungen.

Die Workshops
Über die Kurse hinaus gibt es immer wieder die Möglichkeit, an Workshops teilzunehmen. Darin beschäftigen wir uns intensiv mit einem bestimmten Thema des Flamenco, häufig auch mit hochkarätigen Gastdozenten. Die Themen der Workshops können unterschiedlich sein: Erarbeitung eines Tanzes, Technik, Vorbereitung für Bühnenauftritte, Fusionsworkshops mit Flamencosängern, um die Kommunikation (spontane Reaktion) zwischen Sänger und Tänzer zu üben, bis hin zum selbstständigen Entwickeln einer Choreographie.

Die Auftritte der Schüler: „fin de curso“ und „Flamenco Masterclass“
Um die Freude des Flamenco aufleben zu lassen, gibt es den "fin de curso", bei der jeder Schüler mitmachen kann. Begleitet von professionellen Flamencomusikern zeigen die Schüler die gemeinsam erarbeiteten Tänze auf einer Theaterbühne.

Den Tänzern und Tänzerinnen der fortgeschrittenen Klassen biete ich die Plattform, ihr Können und ihre Begeisterung für den Flamenco in Solotänzen innerhalb der "Flamenco Masterclass" auf der Bühne unter Beweis zu stellen. Ausgehend von einer meiner Choreographien unterstütze ich die Tänzer bei ihren individuellen Proben mit den Musikern. In der Masterclass geht es vor allem darum, den eigenen Ausdruck zu finden und persönlichen Ideen Raum zu geben.
Pressestimmen: Masterclass.pdf


 
© Gisa Michelón. Alle Rechte vorbehalten | Datenschutz . Impressum